Eiszauber 2014-01-19

Punkt 10.00 Uhr ging es am Sonntag, dem 19. Januar 2014, auf dem Gelände der Heddesheimer Eislaufbahn los. Mit Livemusik der Weinheimer Stadtkappelle wurde der Vormittag eröffnet, Vereine sorgten für Speis und Trank.
Die DLRG-Jugend brutzelte Steaks und Bratwürste, welche wieder einmal großen Zuspruch bei den vielen Besuchern fanden.

Bürgermeister Michael Kessler begrüßte die "New Horizons", eine Eislaufgruppe des Mannheimer ERC. Da waren die begehrten Plätze rund um die Kunsteisbahn sehr gut besucht. Die 14 jungen Damen begeisterten die Zuschauer, die die harmonischen Darbietungen mit kräftigem Beifall belohnten. Bei der Zugabe tanzte dann sogar der von vielen in diesem Winter vermisste Schneemann mit.

Eine sehr schöne Veranstaltung, bei der wir beim nächsten Jahr gerne wieder dabei wären!

Bericht im "Mannheimer Morgen" vom 21. Januar 2014